Sri Lanka und SARS-CoV-2-Infektionen

18.06.2020

Die etablierten PCR-Labore und die in den Labor-Trainings vermittelten Kenntnisse leisten einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Corona-Pandemie. So wurden den Partnern Verbrauchsmaterial und ein zusätzlicher qPCR-Cycler sowie mehrere Tausend Reaktionen des am RKI etablierten SARS-CoV-2 PCR-Assays zur Verfügung gestellt.

Den dazugehörigen Projektbericht finden Sie hier.

Zurück