Navigation und Service

Springe direkt zu:

Servicemenü

Suche

Projekte

Beitrag des AiBST gegen die COVID-19 Pandemie in Simbabwe

Das African Institute of Biomedical Science and Technology (AiBST) ist ein ausgewiesenes SARS-CoV-2 Testlabor im Kampf gegen COVID-19

Das African Institute of Biomedical Science and Technology (AiBST) befindet sich am Wilkins-Krankenhaus für Infektionskrankheiten in Harare, Simbabwe. Es ist ein Exzellenzzentrum für Arzneimittel- und Diagnoseforschung sowie Innovation in Genomischer Medizin. Das AiBST ist eines der von der Regierung Simbabwes benannten SARS-CoV-2 Testlabors im Kampf gegen COVID-19.

Das AiBST und das BfArM sind Partner im CPA und CPA PLUS Projekt zur "Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen - Wissenschaftliches Training zum rationalen Antiinfektivagebrauch" innerhalb des Global Health Protection Programmes. Die durch das GHP-Programm geschaffenen Forschungskapazitäten ermöglichen es dem AiBST mit Hilfe von RT-PCR Tests zum Kampf gegen die COVID-19 Pandemie beizutragen.

Stand: August 2020