Navigation und Service

Springe direkt zu:

Servicemenü

Suche

Projekte

DQA - Auftakttreffen

Am 17. März 2017 fand im BfArM das Auftakttreffen unter Beteiligung der WHO statt.

Modul 1.2

Qualitätssicherungs- und Qualitätsmanagementschulung afrikanischer Qualitätskontrolllabore im Rahmen des Globalen Aktionsplans zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen

Projektfortschritt wie geplant.

Innerhalb des Berichtszeitraums wurde die Kommunikation mit dem „Department of Essential Medicines and Health Products“ der WHO gestärkt, Kontakte zu den lokalen afrikanischen Behörden (Namibia, Simbabwe) aufgebaut und Vereinbarungen zur Zusammenarbeit mit den zuständigen medizinischen Aufsichtsbehörden in Namibia (Namibia Medicines Regulatory Council) und Simbabwe (Medicines Control Authority of Zimbabwe) unterzeichnet. Aus beiden Ländern (Namibia und Simbabwe) wurden Kolleginen und Kollegen für das speziell auf die Bedürfnisse der Kontrolllabore in den afrikanischen Ländern ausgerichtete Schulungsprogramm nominiert.